Sochor - Baustoffe und Fliesen im Zentrum

Baustoff.net


Sie befinden sich hier: Sochor - Unternehmen - Events

Events

Firmenveranstaltungen

 
Treffpunkt: Sochor.
Unser Sommerfest hat sich zu einem beliebten Fixtermin in der Branche entwickelt. So gab sich auch heuer wieder das „Who is Who“ der heimischen Bauwirtschaft ein Stelldichein im Baustoff- und Fliesenzentrum in der Triesterstraße. Darüber hinaus gaben sich viele Freunde und Partner der Unternehmensgruppe Sochor die Ehre und feierten gemeinsam mit den Gastgebern bis kurz nach Mitternacht. Die über 600 Gäste wurden mottogetreu von einem russischinspirierten Buffet verwöhnt. Der Durst an dem heißen Frühsommer-Abend konnte nicht nur mit einem kühlen Blonden gelöscht werden, es standen ebenso erlesene Weine und andere feine Köstlichkeiten zur Auswahl.
Für eine gute Stimmung sorgte die Band Ballyhoo, die mit ihrem Live Act - wie schon in den letzten Jahren - das Publikum begeisterte. Weltklasse war auch die Fußball Freestyle Show: Lucia Kevicka, World Champion 2012, und Christian Kerschdorfer, der 2015 zu den Top 5 der Welt zählte, bewiesen, dass ein rundes Leder mehr kann als geradewegs in ein Tor zu steuern. Ein überdimensionales Soccer-Dart sorgte für Staunen und begeisterte Groß und Klein. Ein weiteres Highlight war der „Sochor Speed-Soccer Cup“. Die drei schnellsten Schüsse der teilnehmenden KickerInnen wurden – jeweils in der „Damen- und Herrenliga“ - mit einem Erinnerungspokal und einer Urkunde belohnt. Der Gewinner des ersten Preises der traditionellen Tombola durfte sich über einen Thermengutschein über EUR 400 freuen. Der Überraschungspreis, ein von allen SK Rapid-Spielern handsignierter Fußball, ist für einen echten Fan wohl „unbezahlbar“.
Alles in allem war es ein gelungenes Fest, frei nach dem Motto des Abends:
eine runde Sache.
Zu den Fotos

Wir rocken die Ottakringer Brauerei.
Präsentationen einmal anders. Ende Mai wurde von Domoferm, Knauf und Sochor die Ottakringer Brauerei gerockt. Im Traditionsambiente der Ottakringer Brauerei wurden die neuesten Innovationen von Domoferm und Knauf aufgebaut und waren für geladene Gäste auch live zu besichtigen. In Verbindung mit einem kühlen „16-er Blech“ und zu den Klängen der rockigen Coverband „Ballyhoo“ wurde es ein interessanter Informationsabend in lockerer Atmosphäre. Durch das kurzweilige Programm führte der bekannte Schauspieler Felix Kurmayer. Auch Mitorganisator Andreas Baier (BA), Leiter der Sparte Trockenbau, freute sich über die gelungene Veranstaltung.

Architektenevent
Am 20. September gaben sich Architekten und Bauträger im Sochor Fliesenschauraum die Ehre und bewunderten die Neuheiten, die unsere langjährigen Lieferanten Marazzi, Aparici, Casalgrande und Agro Buchtal ausstellten. Es sind gerade jene Fliesenwerke, die jedes Jahr aufs Neue mit stilvollen Designs, hoher Qualität und Innovation punkten. Für den kulinarischen Genuss sorgte wie stets unsere Cateringdame Heidi Schmerold mit ihrem professionellen Team, musikalisch wurden wir wunderbar durch den Arbeit begleitet von den „Helfgott“ Geigerinnen.
Zu den Fotos

Das 6. Sochor Sommerfest!
Am 7.Juni 2017 fand bereits das 6. Sochor Sommerfest statt. Unter dem Motto „Bella Italia“ genossen über 600 Gäste italienische Spezialitäten, wie immer perfekt zubereitet von Heidi’s Catering. Dazu gab es eine Weinbar mit erlesenen Weinen aus Österreich und Italien. Für beste Unterhaltung sorgte wie auch schon die Jahre davor die Musikband Ballyhoo. Die Firma Bosch präsentierte mit einem Stand die neuesten Produkthighlights, die man auch gleich vor Ort ausprobieren konnte. Die Gewinner der Tombola durften sich über eine zweistündige Autofahrt mit einem nagelneuen Ferrari freuen.
Zu den Fotos

 
Sochor Sommerfest 2016
Zu den Fotos

 
OBI in einer neuen Dimension in Wien!
Dort, wo noch vor zwei Jahren einer der kleinsten OBI Märkte Wiens stand, erhebt sich seit 4.9.2014 der neue Flagship Store der Baumarktbranche. Direkt an der Triester Straße im 10. Bezirk hat der größte und modernste OBI Markt vor rund einem Jahr seine Pforten geöffnet.
60.000 Artikel auf 2 Etagen, eine Verkaufsfläche von 10.000m² und ein 3.000m² großes Gartenparadies lassen das Herz von Sebermachern und Heimwerkern schnell höher schlagen. 249 Parkplätze auf einem zweigeschossigen Parkdeck, darunter auch extra breite Parkplätze (Breite bis zu 3,60m) sichern ein maximales Einkaufsvergnügen, das durch die Vollklimatisierung auch an heißen Tagen erhalten bleibt. Aber nicht nur mit dem Auto ist der Markt gut erreichbar, sondern auch mit dem Fahrrad und den öffentlichen Verkehrsmittel (Straßenbahn, Schnellbahn und Bus).
Zu den Fotos

 
Sochor Sommerfest
Am 04.06.2014 fand bereits das dritte Sochor Sommerfest statt. 450 Gewerbekunden folgten der Einladung von Geschäftsführer KR Stefan Erhardt und verbrachten einen schönen Abend bei kulinarischen Genüssen, einer heißen Samba Tanzeinlage sowie der Live Band Ballyhoo, die für den perfekten Musikmix sorgte. Die Sochor Weinbar wurde von Mitarbeitern betrieben und fand ebenfalls großen Anklang.
Zu den Fotos

 
Sochor feiert den 1. Geburtstag
Zu den Fotos

 
Euro 2012 - Deutschland gegen Niederlande
Zu den Fotos

Sochor sponsert den Jungmaurerwettbewerb!
Die Jugend liegt uns ganz besonders am Herzen, daher ist es für und immer selbstverstaendlich, für ihre Ausbildung zu sorgen.
Zu den Fotos

Sochor fährt Kunden nach Bratislava
Als Dankeschön für Ihre Treue haben wir am 13. Mai 2011 einige unserer besten Kunden zu einem Kurztripp mit dem Twin City Liner nach Bratislava eingeladen. Hier einige der schönsten Schnappschüsse!
Zu den Fotos

Informationsveranstaltung - Startschuss für den Neubau des Baustoffhandels Triester Straße
Am 30. Juni gaben wir mit einer Informationsveranstaltung für unsere Kunden den offiziellen Startschuss für den Neubau des Baustoffhandels auf der Triester Straße. 100 Gewerbetreibende, die uns tagtäglich besuchen, waren trotz Hitze der Einladung gefolgt und wurden nicht enttäuscht: neben kühlem Bier frisch aus dem Zapfhahn wurden sie mit gegrilltem Spanferkel und sonstigen Grillköstlichkeiten verwöhnt und natürlich mit einer gelungenen Präsentation von Geschäftsführer Stefan Erhardt und Prokurist Christian Kopp. Das Interesse an den Details des Neubaus sowie des zukünftigen modernen Baustoffhandels auf der Triester Straße war riesengroß, vor allem die richtungsweisende Technik was Ausstattung und Abwicklung unseres Fachhandel Neu betraf, interessierte die Abholer sehr.
„Die Informationsveranstaltung war sehr wichtig, denn damit konnten wir schon im Vorfeld Unverständnis aus dem Weg räumen. Die konkreten Fragen unserer Kunden haben auch gezeigt, dass großes Interesse an einem modernen, zukunftsweisenden Baustoffhandelsstandort im Herzen Wiens besteht und dieses Interesse werden wir mit unserem neuen Fachhandel nutzen“, erklärte Christian Kopp nach seiner Präsentation.
Zu den Fotos

Hausmesse Fliese
Am 19.11.09 wurde das neue Sochor Fliesenstudio mit einer Kundenveranstaltung eingeweiht. Die Geschäftsführung lud ausgewählte Kunden zur ersten Hausmesse Fliese in das frisch umgebaute Studio und bat vier ihrer besten Lieferanten zur Präsentation: der italienische Top Fliesenhersteller Marazzi, die spanische Top Marke Aparici und der deutsche Designleader Villeroy & Boch stellten ihre Neuheiten vor, während die Firma Henkel erklärte, welchen Fliesenkleber man am besten zum Verlegen nimmt. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte Heidi Schmerold mit ihrem "Exquisite Catering" und für das hautnahe Erleben von Fliesen unser Model Lisa. Alles in allem eine gelungene Hausmesse, die ob ihres großen Erfolges auch 2010 wiederholt werden soll.
Zu den Fotos

Eröffnung Fachmarktzentrum Oeynhausen
Am 14.10.2009 wurde das Fachmarktzentrum in Oeynhausen feierlich eröffnet. Bürgermeister Fritz Knotzer sowie Mag. Markus Hutschinski, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Sochor nahmen die Eröffnung vor und bedankten sich bei den zahlreich erschienenen offiziellen Gästen für die rege Anteilnahme seit dem Spatenstich. Das Fachmarktzentrum liegt an einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte der Region Baden, der B17 und beherbergte noch vor 10 Jahren einen der ersten OBI Baumärkte. Dem stürmischen kalten Wetter trotzte das Festzelt auf dem Parkplatz des Fachmarktzentrums und am nächsten Tag auch die shoppinghungrigen Bürger der Region: das Fachmarktzentrum wurde förmlich überrannt und unsere Mieter, Müller Drogerie, Intersport, Fussl, NKD, und die Sun Company hatten allen Grund zur Freude!
Zu den Fotos

Österreich gegen Deutschland, EM 2008
Zu den Fotos

Henkelsymposion 2007
Zu den Fotos